Skip to main content

Hof

Unser Betrieb liegt im Alztal der Gemeinde Garching (Landkreis Altötting) als einzelner Hof. Die Hofstelle blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn die erste urkundliche Erwähnung war bereits 1334. Damals hieß der Hof noch Huoterslehen - heute Hutlehen. Der Hofname bedeutet: Das Lehen (geliehenes Land) darf zur Hutung (Weide) genutzt werden. Der Hofname stammt also noch aus der Zeit in der das Land dem Adel oder der Kirche gehörte und es der Bevölkerung zur Bewirtschaftung überlassen wurde.

Heute ist der Hof in unserem Familienbesitz. Wir führen mit Tradition und Bewusstsein für die Natur die Landbewirtschaftung in Form der Weidehaltung fort.

 

Der Bauernhof in Hutlehen liegt praktisch inmitten der Weide. Diese hat eine Größe von 24 ha und führt die Kühe mit Brücken über den Mühlbach und mit Tunnel unter einer Straße hindurch. Außerdem werden weitere Wiesen und Felder natürlich biologisch bewirtschaftet, um genügend Futter für die kalte Jahreszeit zu bergen.

Alle unsere Flächen liegen im kiesreichen Alztal, dem ehemaligen Flussbett der Alz. Dieser Fluss ist der einzige Abfluss aus dem Chiemsee in den Inn. Beidseitig am Fluss verlaufen Rad-/ Wanderwege und führen so an unseren Weiden vorbei und zum Teil sogar hindurch. Dabei sind sie gerne eingeladen auf unserem Hof vorbei zu schauen und unsere Produkte zu probieren.

Neben den tierischen Erzeugnissen wird auf unserem Hof noch Strom mit einer Photovoltaikanlage erzeugt, sowie Heizenergie durch eine Solaranlage auch für die Hofmolkerei. Neu haben wir 2013 zusätzlich ein BHKW in betrieb genommen, das den hohen Wärme- und Strombedarf noch effizienter decken kann.

Neuigkeiten & Informationen

Käse selber machen NEUE TERMINE!

Möchten Sie ihren eigenen Käse machen?

In unserer Hofmolkerei bieten wir jetzt Kurse für Jedermann an, die Interesse an der Käseherstellung haben. In einer kleinen Gruppe wird Käse gemacht und zuletzt kann jeder sein eigenes Exemplar mit nach Hause nehmen. Natürlich gibt es auch Käseanleitungen zum mitnehmen und viel Hintergrundinfos rund um die Welt des Käses.

Mehr Infos und Termine finden sie unter der Rubrik Hofbesuch / Käserkurse. Für Gruppen ab 6 Personen kann ein individueller Termin vereinbart werden. Kosten: 95€/Person

Neuer Hofladen im Bau

Unser neuer Hofladen ist fertig!

Wir haben nun für Sie täglich (365 Tage im Jahr) von 6 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

Der Hofladen ist mit einer einfach zu bedienenden SB-Kasse mit Kartenzahlung ausgestattet.

Es gibt unser gesamtes Sortiment, auch Frischmilchprodukte (Sahne, Buttermilch, Kefir, Mango-Lassi, etc.) zum selbst abfüllen.

Außerdem eine schöne Auswahl an regionalen Produkten und Bio-Feinkost.

Heumilch Heumilch gts Organic Farming Bio Kreis